News

31.08.2014 00:00

Cup: VBC Willisau – VB Neuenkirch, 0:3 (7:25, 12:25, 20:25)

Kategorie: D1

Das Damen 1 des VBC Willisau (4. Liga) behauptete sich am vergangenen Sonntagabend gegen die Damen des VB Neuenkirch (2. Liga) im Cornèrcard Volley Cup. Der Start gelang den Willisauerinnen relativ gut. Doch schon bald machte sich der Klassenunterschied bemerkbar und der VB Neuenkirch zog davon, sodass das Heimteam nicht viele Chancen hatte zu punkten. Trotz guter Verteidigungsarbeit auf Seiten Willisaus reichte es nicht, im ersten Satz noch Punkte aufzuholen.

Durch geschickt platzierte Finten wurde das Heimteam auch im zweiten Satz vom VB Neuenkirch etwas an der Nase herumgeführt und verlor dadurch viele Punkte. Besser als im ersten Satz gelang es dem Heimteam jedoch, durch gezielte und starke Angriffe eigene Punkte zu erzielen. Schlussendlich ging dann aber auch die zweite Runde relativ klar an den VB Neuenkirch.

Nach den ersten paar gespielten Bällen, welche den ersten zwei Sätzen des Spiels ähnelten, konnten sich die Willisauerinnen doch noch etwas beweisen und kamen dem VB Neuenkirch punktemässig immer näher. Doch die starken Services der einen Gegenspielerin bereiteten dem Heimteam erneut viel Mühe, sodass auch der dritte Satz an die Gastmannschaft ging. Trotz des klaren Resultats konnte das Damen 1 zeitweise zeigen, dass sie bereit sind für die bald kommende Meisterschaft.

Sponsoren