Newsletter Oktober 2013

Liebe Mitglieder

Die Meisterschaft ist bereits in vollem Gange und die ersten Runden im Cup wurden auch bereits gespielt. Höchste Zeit also, euch wieder einmal zu informieren was im VBC Willisau gerade alles so läuft.



Sponsorenapéro

Am 3. November findet der jährliche Sponsorenapéro in der BBZ Halle statt. An diesem Tag sind beinahe sämtliche Teams des VBC Willisau im Einsatz.

Neben interessanten Spielen von 11:30 bis 20:00, gibt es ab 16:00 für alle Sponsoren, Gönner und Freunde des VBC Willisau einen feinen Apéro von der Bäckerei Weibel in Willisau. Wir freuen uns auf einen tollen Anlass und hoffentlich viele Punkte!

11:30

Junioren

Volley Emmen-Nord 1

13:00

Damen 2

Volley Emmen-Nord 2

14:00

Juniorinnen 3

SU Beckenried

16:00

Herren 1

VBC Luzern 2

17:00

Juniorinnen 2

VBC Luzern 2

18:00

Herren 2

VBC Luzern 3

18:00

Damen 1

Fides Ruswil 3


Neue Dress

Dank der Arbeit von Roli Zemp und der grosszügigen Unterstützung unserer Sponsoren haben dieses Jahr sämtliche fünf Aktiv-Teams ein neues, einheitliches Dress in den Farben Gelb und Schwarz erhalten. Die Trikots wurden bereits am ersten Spieltag in der BBZ eingeweiht und können auf den neuen Teamfotos begutachtet werden.

Der VBC Willisau bedankt sich nochmals bei den Dresssponsoren Pizzeria Untertor, Maler Crivellotto, Auto AG Rothenburg, Glas Marte AG und Heller Garage, sowie dem Hauptsponsor GRAFIC-DESIGN Dubach GmbH und dem Ausrüster MB Indoor Sport AG.


Saisonstart

Für die meisten Teams hat die Meisterschaft bereits vor den Herbstferien mit dem Spieltag am 29. September begonnen. Nur das Herren 2 und 3 haben sich Zeit gelassen und ihr erstes Spiel nach den Herbstferien ausgetragen.

Das Herren 1 konnte bereits vor Saisonbeginn zwei Mal im Cup reüssieren, bevor es in der dritten Runde durch das oberklassige Malters gestoppt wurde. Leider gelang der Start in die Meisterschaft bis jetzt noch nicht wunschgemäss und man wartet noch auf die ersten Punkte.

Genau das umgekehrte Bild zeigt das Damen 1: Nach einem Fehlstart in RVI-Cup gegen das unterklassige Beckenried , gelangen in den ersten drei Meisterschaftsspielen gleich viele Siege. Das Team von Coach Samuel Zihlmann ist somit auf dem angestrebten Wiederaufstiegskurs.

Die beiden Aufsteiger, das Damen 2 und das Juniorinnen 1, konnten ebenfalls bereits Siege in der neuen Liga sammeln. Die Juniorinnen 2 und 3 mussten im ersten Spiel noch als Verlier vom Platz, wobei sich das Juniorinnen 2 druch die beiden gewonnenen Sätze trotzdem den ersten Punkt gesichert hat.

Das Herren 2 und 3 mussten im RVI-Cup respektive in der Meisterschaft beide gegen den Absteiger eine Niederlage einstecken, wobei dem Herren 2 auch 2 Tage später der Start in die Meisterschaft nicht wunschgemäss gelang. Das Herren 3 kämpft zudem mit nicht weniger als 5 Verletzten kurz vor dem Saisonstart, hoffen wir dass das Driemtiem bald wieder komplett angreifen kann.


Mitgliederbeitrag

Mit der GV-Einladung haben alle bisherigen Vereinsmitglieder eine Rechnung für den Mitgliederbeitrag erhalten. Alle neuen Mitglieder sollten zum Saisonbeginn Anfangs Oktober von Kassier Tobias Häfliger einen Einzahlungsschein bekommen haben. Ein guter Teil der Beiträge wurde bereits fristgerecht einbezahlt. Alle Mitglieder welche diese Rechnung noch nicht beglichen haben, sind gebeten dies in den kommenden Tagen zu erledigen - danke!

 


Wichtige Termine

Für das Vereinsjahr 2013/2014 sind bereits einige Termine bekannt. Tragt diese am besten gleich jetzt in eure Agenda ein!

31.Oktober

Vereinsfest Willisau

3. November

Sponsorenapéro

12. Dezember

31. Dez. 13

Jugendausflug

Silvesterturnier

29. März 14

Cornèrcard Volley Cup Final in Bern

15. März 14

Ussmashette

5./6. April 14

RVI-Finaltag und -Cupfinal

26. April 14

GV VBC Willisau

Sponsoren